Anzeige eines Projektes der Kulturellen Bildung

Sehr geehrte Akteure der Kulturellen Bildung,

der Kulturraum Meißen - Sächsische Schweiz - Osterzgebirge ist ein Zweckverband der Landkreise Meißen und Sächsische Schweiz - Osterzgebirge mit dem Ziel der Förderung der Kultur. Bisher präsentierte sich der Kulturraum nur gegenüber seinen Antragstellern. Mit dem Onlinegang unserer Homepage in 2018 setzten wir uns jedoch das Ziel, auch Interessierten außerhalb der allgemeinen Förderung ein umfängliches Bild der Kultur in beiden Landkreisen zu vermitteln.

Dazu zählen selbstverständlich auch die Akteure der Kulturellen Bildung, so dass sich der Kulturraum für die Erstellung einer Projektdatenbank für die Kulturelle Bildung entschlossen hat. Die Projektdatenbank soll für die Projektdurchführenden eine kostenlose Plattform zur Vorstellung sein und ihnen die Möglichkeit geben von Interessierten gefunden zu werden.

Derzeit befindet sich unsere Projektdatenbank noch in ihrer Aufbauphase. Daher bitten wir um Ihre Mithilfe. Bitte teilen Sie uns mit dem Datenblatt, welches Sie hier finden, Ihre Projekte der Kulturellen Bildung mit.

Ein Projekt der Kulturellen Bildung hat immer eine gesellschaftliche Dimension, eine aktivierende Komponente und spricht ein breites Zielgruppenpublikum an. Die Struktur ist dabei offen für neue Praxisformen, ist aber in seiner Prozessorientierung klar methodisch und inhaltlich definiert (ästhetische Aneignung von Lebenswirklichkeit). Die Zielsetzung ist stets kulturelle Teilhabe. 

Projekte können somit zum Beispiel museumspädagogische Projekte sowie Angebote von freischaffenden Künstlern an Schülern, aber auch vieles mehr sein.

Das ausgefüllte Datenblatt senden Sie bitte an kulturraum@kreis-meissen.de.

Vielen Dank. Ihre Geschäftstelle

P.S.: An einer digitalen Lösung wird derzeit noch gearbeitet.